top of page

COMMUNITY NURSING:

Ein Beitrag zur Pflegeberatung von Sozialausschuss-Obfrau Brigitte Krenn.


Ich bin aus Berufung eine DGKP (Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin) und fühle mich verantwortlich, die neuesten Errungenschaften und wissenschaftlichen Erkenntnisse in diesem Bereich umzusetzen.


Aufgrund der demographischen und gesellschaftlichen Entwicklung steigt der Bedarf an Beratungen zu den Themen Pflege und Gesundheitsförderung in den Gemeinden. Dass wir die Community Nurse nun auf Schiene bringen konnten, ist vor allem der tollen Vorarbeit von Heinz Reitbauer und Beatrice Steiner-Pollheimer zu verdanken.

Ich freue mich, dass wir unseren BürgerInnen mit der Community Nurse nun eine kompetente Beratung in Pflegefragen bieten können.


Eure Sozialreferentin

GRin Brigitte Krenn

Bildtext: GRin Brigitte Krenn (li.) und Beatrice Steiner-Pollheimer bei der Projektarbeit.



Comments


bottom of page