top of page

Frey: BUDGET IST SANIERT

Nach Jahrzehnten der Misswirtschaft ist Hart bei Graz nun Vorzeigegemeinde.


2015 noch zahlungsunfähig, zählt Hart bei Graz seit 2021 zu den Top 10% der bonitätsstärksten Gemeinden Österreichs.


Die Verschuldung wurde mehr als halbiert und sank von 34 auf 15,9 Mio Euro.

Pro Kopf bedeutet das einen Rückgang von € 7.835,- auf € 3.148,-.

Trotz der guten Zahlen, bleibt es spannend. Alleine Energie und Sozialhilfe werden uns aufgrund der Teuerung kommendes Jahr um 1 Mio. Euro mehr kosten und um die wichtigsten Vorhaben zu realisieren, werden wir über 40 Mio. Euro brauchen.


Eines aber ist klar: Als Bürgerliste sorgen wir für stabile Finanzen. Weil ein ausgeglichenes Budget, die beste Zukunftsvorsorge unserer Gemeinde ist.

Bgm. Jakob Frey: "Wir sorgen für stabile Finanzen"




Comments


bottom of page