Open Site Navigation
Bgm. Jakob Frey ©Pachernegg

Bürgermeister

Jakob Frey

  • Facebook
Vzbgm. Jakob Binder ©Pachernegg

Vizebürgermeister
Obmann Ausschuss Raumordnung & Verkehr

Jakob Binder, BSc

0676 973 89 69 
vizebuergermeister@hartbeigraz.at

>> ZUM STECKBRIEF

  • Facebook
Yvonne Grössinger ©Pachernegg

Gemeinderätin
Obfrau Ausschuss Kinder, Jugendliche & Familien

Yvonne Grössinger

  • Facebook
DI Alfred Wolf ©Pachernegg

Gemeinderat
Obmann Ausschuss Bauen, Energie & öffentliche Gebäude

DI Alfred Wolf

  • Facebook
Martina Schellander ©Pachernegg

Gemeinderätin
Obfrau Ausschuss Umweltschutz & Naturschutz

Martina Schellander

  • Facebook
Mag. Heinz Reitbauer ©Pachernegg

Gemeinderat
Obmann Ausschuss Soziales, Senioren & Gesundheit

Mag. Heinz Reitbauer

  • Facebook
Mag.a (FH) Petra Winkler

Gemeinderätin
Obfrau Ausschuss Sport, Freizeit & Vereine

Mag.a (FH) Petra Winkler

0664 335 77 26         
fa-sport@hartbeigraz.at


>> ZUM STECKBRIEF

  • Facebook
Anton Glettler ©Pachernegg

Gemeinderat
Referent für Bauhof und Feuerwehr

Anton Glettler

  • Facebook
Dr. Gregor J. Feldgrill ©Pachernegg

Gemeinderat
Referent für Kultur und Veranstaltungen

Mag. Dr. Gregor J. Feldgrill

0699 117 337 16
kultur@hartbeigraz.at

>> ZUM STECKBRIEF

  • Facebook
Daria Maier ©Pachernegg

Gemeinderätin
Referentin für Wirtschaft

Daria Maier

  • Facebook
Uwe Seifner

Obmann

Karl Raggam

  • Facebook

Kassier

Uwe Seifner

  • Facebook

Schriftführer

Jakob Binder, BSc

  • Facebook

Obmann-Stv.in

Sonja Frey

  • Facebook

Kassier-Stv.

Mag. Heinz Reitbauer

  • Facebook

Schriftführer-Stv

Mag. Dr. Gregor J. Feldgrill

  • Facebook

Vorstandsmitglied

Jakob Frey

  • Facebook

DU WILLST UNS UNTERSTÜTZEN? MELDE DICH!

Johann Kamper-Ring 4/1, 8075 Hart bei Graz

Spendenkonto:

IBAN AT04 2081 5000 4080 7091

Liebe Harterinnen und Harter!

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich das Amt überhaupt übernommen hätte, wenn ich gewusst hätte, was auf mich zukommt. Mit Überzeugung gebe ich immer die gleiche Antwort: „Ja, ich hätte es trotzdem angenommen.“

Das erste Jahr war für mich wie die Fahrt auf einer unendlichen Berg- und Talbahn: Zuerst das vollkommen überwältigende Wahlergebnis; die Offenbarung, dass die Situation unserer Gemeinde noch viel dramatischer war, als wir es befürchtet haben. Die Bürger*innen, die mir so viel Vertrauensvorschuss geben. Die Gemeindemitarbeiter*innen, die schier Unglaubliches geleistet haben, manche zu viel. Die berührenden Samstage bei den Jubilar*innen. Die vielen Unterstützer*innen, die mich immer wieder durch schwierige Gewässer gelotst haben, so viele neue Freund*innen und so viele neue Erkenntnisse. Und meine Frau immer an meiner Seite, ohne Murren Tag und Nacht und jedes Wochenende.

Es ist zu viel, als dass es sich in Worte fassen ließe, aber über allem steht die Dankbarkeit dafür, diese Chance bekommen zu haben. Die Chance, etwas für Hart bewegen zu dürfen. Dafür möchte ich mich noch einmal bei allen Wähler*innen bedanken aber auch bei unseren Koalitionspartnern und meinen Bürgerlistenkolleg*innen, dass sie diesen Weg mit mir gegangen sind und weiter gehen.

Euer Bürgermeister,
Jakob Frey